Amphorenwein

Bereits vor 6000 Jahren bereiteten Bauern in Georgien Wein in unglasierten Tonamphoren – den sogenannten Quevris. Wir haben diese alte Technik der Vinifizierung wieder entdeckt und verfeinert. Dieselbe Erde, in der unsere Weinstöcke wachsen, umhüllt auch die Tonamphoren, in denen sich die Maische aus streng selektierten Trauben in Wein verwandelt. Nach mehreren Monaten in den verschlossenen Quevris erfolgt die schonende Pressung des Weins und weitere Reifung im Holzfass. Unser Amphorenwein ist unfiltriert und naturbelassen, durch den bewussten Verzicht auf aufwändige Kellereitechnik spüren wir der Seele des Weins nach und bewahren seine Ursprünglichkeit.

Amphoren (georgisch Quevris)

Diese kommen aus Georgien dem Ursprungsland des Weines, wo auch heute noch traditionelle trockene Weine in Amphoren produziert werden. Unsere ...
Weiterlesen …

Sortenvielfalt

Zu unserem Konzept gehört die standortgerechte Sortenwahl bei den Reben. Als solche entschieden wir uns auf Grund der Bodenanalyse und ...
Weiterlesen …

Vinifikation

Das Produkt unseres Weingartens soll sich in allen Belangen von herkömmlich erzeugten Weinen unterscheiden und das gesamte Terroir widerspiegeln -Bearbeitung, ...
Weiterlesen …

Unsere Produkte

Pinot Gris 2014

in georgischen Quevris spontanvergoren, 3 Monate Maischestandzeit, schonende Handpressung, danach Reifung für 12 Monate im gebrauchten kleinen Holz. Unfiltriert.

Alk. 11,5%
Restzucker 1,0 g
kein SO2 zugesetzt

Ab Hof Preis: 0,75l   € 24,-

Pinot Gris 2013

in georgischen Quevris spontanvergoren, 6 Monate Maischestandzeit, schonende Handpressung und weitere Lagerung für 6 Monate im Quevrie, danach Reifung für 12 Monate im gebrauchten kleinen Holz. Unfiltriert.

Alk. 11,5%
Restzucker 2,2 g
4mg/l SO2

Ab Hof Preis: 0,75l   € 29,-

Bestellungen nehmen wir gerne per Email  entgegen: info@amphorenwein.at

Terroir

Lage

Weinbaugebiet Südoststeiermark, nördlichste Lage in der Steiermark, Gemeinde Grafendorf bei Hartberg, Ortsteil Reibersdorf, 460 m NN. südseitig, auf terrassiertem Gelände ...
Weiterlesen …

Geologie

Braunerde bis Rendzina über Kalksandstein („Muschelkalk“). Ablagerung aus dem Sarmat , einem flachem Nebenmeer des mittleren Bereiches der Parathetis (vor ...
Weiterlesen …

Flora und Fauna

Die Vegetation der Böschungen ist kräuterreich und bunt und entspricht der Vegetation eines Halbtrockenrasens, eines ökologisch wertvollen Wiesentyps, der in ...
Weiterlesen …

News

Orange Wine Blindverkostung

Unser "2014 Pinot Blanc" war bei der Blindverkostung von spanischen Weinblogger Aitor Trabado dabei! Nachzulesen in seinem Weinblog: http://www.orangewines.es/2017/06/17/blind-tasting-eng/ ...
Weiterlesen …
/

Amphorenwein bei Orange Wines

Der bekannte spanischen Weinblogger Aitor Trabado hat einen Beitrag über unseren Amphorenwein in seinem Blog "Orange Wine" geschrieben. http://www.orangewines.es/2017/05/27/amphorae-eng/ ...
Weiterlesen …
/

Orange Wine Festival 2015

Auch dieses Jahr waren unsere Weine bei den Besuchern des Orangeweinfestivals in Wien ein großer Erfolg. Unter den zahlreichen Besucher ...
Weiterlesen …
/

Kontakt

Bei Fragen oder für Bestellungen unserer Produkte können sie uns gerne unter info@amphorenwein.at kontaktieren: